BNetzA-Senderdatenanalyse

zur tabellarischen und bildlichen Darstellung der Antennendiagramme.

Die Stützpunkte der Werte sind in 10°-Schritten gespeichert, die Zwischenwerte werden linear interpoliert.

Die Liste der Einzüge lässt sich direkt als ANT-Datei für Radio Mobile weiterverwenden (Feld markieren Inhalt in Zwischenablage kopieren Zwischenablage in Textdatei einfügen und als ANT-Datei im Radio Mobile-Verzeichnis speichern).

Alternativ lassen sich für alle Datensätze der aktuellen Auswahl über den Button "ANT-Export" die Antennendiagramme automatisch in separate Dateien schreiben. Für jede genutzte Polarisation wird eine separate Datei angelegt ("-H.ant" bzw. "-V.ant").

Folgende Dateien werden, neben Microsoft Access 2000, zum Betrieb benötigt:

Download BNetzA.zip Download (235 KB)

Gestartet wird die Datei BNetzA_Prg.mde.

Die Senderdaten werden wöchentlich von der BNetzA aktualisiert und können über http://www.bundesnetzagentur.de/cln_1931/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Unternehmen_Institutionen/Frequenzen/OeffentlicheNetze/Rundfunk/rundfunk-node.html abgerufen werden.


Letzte Änderung: 28.08.2013 || Zurück || Homepage: http://DK7IO.darc.de/